Webspace located!

14.05.2012 | von Sandra
In unserem letzten Beitrag berichteten wir über den Webspace eines EUserv Kunden, 
der auf mysteriöse Art und Weise verschwand.

Kurz nach unserem Aufruf erhielten unsere Techniker den entscheidenden Hinweis. 
Das Rätsel um den verschollenen Webspace konnte gelöst werden!

Der Kunde selbst hatte den Webspace verschwinden lassen, indem er aus Versehen 
die gespeicherten Dateien löschte.

Als wir dem Kunden telefonisch unsere Ergebnisse mitteilten, fiel es ihm auch auf. Trotz 
dieser Odyssee war ihm eine gewisse Erleichterung anzuhören, da sein Webspace nun 
zumindest wieder "aufgetaucht" war und er nun damit beginnen konnte diesen neu zu 
bestücken. Neben unserem Mitgefühl gilt dem Kunden natürlich auch unsere Freude, 
dass wir bei diesem Problem helfen konnten. :D
{lang: 'de'}

Tags: , , ,



Webspace wanted!

20.04.2012 | von Tony
Ostern ist nun schon über eine Woche vorbei, doch anscheinend sind gewisse Sachen 
immer noch versteckt.

EUserv Fans aufgepasst!!!


Vor einigen Tagen meldete sich einer unserer Kunden beim Support:Hilfe, mein Webspace ist verschwunden!”

Unsere Techniker haben sich bereits auf die abenteuerliche Suche in das World Wide Web begeben. Es wurden bereits Flugblätter verteilt und bei den ‘Anonymen’ nachgefragt.

Bisher hatten wir leider noch keinen Erfolg – der Webspace bleibt verschollen!

Wir bitten um Eure Mithilfe! Wo ist der Webspace unseres Kunden geblieben? :D

{lang: 'de'}

Tags: , ,



“Einmal zum Mitnehmen bitte”

07.03.2012 | von Sandra

Neulich im EUserv Kundensupport:

Support

Willkommen beim EUserv Kundensupport, Sie sprechen mit Stephanie W.* Wie kann ich Ihnen helfen?”

Kunde

“Guten Tag mein Name ist Bachmann*. Ich bin Kunde bei Ihnen und würde gern ein Tarifupgrade vornehmen, weiß aber nicht genau, wie das funktioniert.”

Support

“Okay. Zuerst benötige ich Ihre Kundendaten.”

Kunde

Die 49 ist fertig!”

Support

Wie bitte?”

Kunde

Was haben Sie gesagt?”

Support

Ich benötige Ihre Kundendaten.”

Kunde

Ach so, ja okay. Meine Kundennummer ist die 999….”

Support

Welchen Vertrag möchten Sie denn upgraden?”

Kunde

Ja, die 44 ist die Hühnerbrust! Ist das zum Mitnehmen?”

Support

Bitte?”

Kunde

“Entschuldigung, ich glaube ich ruf dann später noch einmal an…”

>aufgelegt<

*Namen wurden geändert

Das Gespräch hat seine Verkaufswirkung erzielt – jedoch nicht vorrangig bei unserem Kunden sondern bei unseren Supportmitarbeitern. Diese haben sich in der Mittagspause gleich etwas beim Imbiss um die Ecke geholt. :D

{lang: 'de'}

Tags: , , ,



DDoS-Attacke à la Alfred Hitchcock…

28.02.2012 | von Sandra

…auch wenn es ein bisschen weit hergeholt ist. :D

Unser Ausblick heute Morgen:

Hier die schönsten Gedanken, die unseren Mitarbeitern bei diesem Anblick in den Sinn kamen …

Alfred Hitchcock “Die Vögel” – Live und in Farbe”

Hat Firma “Vogel” von nebenan schon wieder eine neue Marketing-Kampagne gestartet oder ist das ein V-lashmob?”

Na toll, das ist dann wohl so eine DDoS-Attacke, von denen immer alle sprechen.”

{lang: 'de'}

Tags: , ,



Linux für Masochisten

10.02.2012 | von Stefanie

Bei der Konfiguration eines Kernels haben unsere Techniker die folgende Entdeckung gemacht…


…Da wollte sich einer der Entwickler wohl einen kleinen Spaß machen… :-)

 

{lang: 'de'}

Tags: , , ,



Scheinbar neu: EUserv’s Hühneraugenpflaster

02.02.2012 | von Sandra

Über unser Kontaktformular auf www.euserv.de. erhielten wir in dieser Woche folgende Nachricht (den Namen haben wir natürlich geändert)….

Name: Melanie F.
Produkt: Domain
KdNr: xx xx xx

Nachricht: Hallo, ich habe S******** Hühneraugenpflaster für Euro 3,49 gekauft. Aber es klebt nicht. Es ist irgendwo im Strumpf nur nicht auf dem Hühnerauge. Nun habe ich von U**** Hühneraugenpflaster gekauft. Zwar etwas teurer aber es klebt und das Hühnerauge ist weg. Warum geht das nicht mit Ihrem Produkt? Also entsorgen, ab in die Tonne. Das Geld war aus dem Fenster geworfen. Schade.

Wir haben die Dame nett darauf hingewiesen, dass sie bei uns leider nicht richtig ist…

Aber trotzdem Danke für die Nachricht. Wieder eine Idee mehr für den zukünftigen EUserv Merchandise Shop. :D

{lang: 'de'}

Tags: , , , ,



USB-Stick vs. Handtasche

16.01.2012 | von Sandra

Einige User stehen halt ganz gern mal auf dem virtuellen Schlauch. Auch uns erreichen teilweise kuriose Support-Anfragen. Auf Facebook sind wir auf folgenden lustigen Beitrag zum Thema “Verknüpfung erstellen” gestoßen. :D

 Anfrage von Anwenderin:

Wenn ich einen Film auf meinem USB-Stick speichern möchte, kommt die Meldung, dass auf dem USB-Stick nicht genügend Speicherplatz vorhanden ist. Dann versuche ich es mit -Verknüpfung speichern- und dann ist genug Platz und mein Film auf dem USB-Stick. Problem ist aber, wenn ich diesen Film auf dem USB-Stick auf einem anderen PC anschauen möchte. Da kommt die Meldung: “nicht gefunden”. Aber auf meinem PC funktioniert es. Was kann das sein?

Antwort IT-Hotline:

Sehr geehrte Anwenderin,
in Ihre Handtasche passt ein Pelzmantel einfach nicht rein.
Ein Zettel mit dem Vermerk, dass Ihr Pelzmantel im Schrank hängt, passt in Ihre Handtasache. Also solange Sie diesen Zettel daheim lesen, finden Sie Ihren Pelzmantel im Schrank.
Schwieriger wird es, wenn Sie Ihre Freundin besuchen und dort Ihre Zettel lesen und erfahren, dass Ihr Pelzmantel im Schrank hängt.
In dem Schrank Ihrer Freundin können Sie suchen, so lange Sie wollen, Ihren Pelzmantel finden Sie dort bestimmt nicht…

Noch eine Hilfe:

Handtasche = USB-Stick
Pelzmantel = Film
Zettel = Verknüpfung
Schrank = PC

Motten im Schrank = PC Virus
Nachbar im Schrank = Hacker

Eine gar nicht so schlechte Variante um dieses Thema zu versinnbildlichen.

Oder was meint Ihr? :D

{lang: 'de'}

Tags: , , , ,



Sein, oder nicht sein…Das ist hier die Frage…

08.12.2011 | von Stefanie

Im Folgenden eine Kunden-Email, die uns letzte Woche erreichte (die Namen sind natürlich geändert, eventuelle Titel wurden allerdings so übernommen :-)):

Hochverehrte Damen und Herren,

hiermit gebe ich Ihnen bekannt, daß Ihre im Betreff erwähnte Rechnung der Adressatin Brigitte Leutner aufgrund Urlaubes bisher nicht persönlich zukam. Dessen ungeachtet, wird die Rechnung von ihrem Ehemann, dem Absender dieser Email, der sie gestern vorfand, heute bzw. morgen durch Überweisung bezahlt werden.

Ich ersuche um Kenntnisnahme.

Hochachtungsvoll
Mag. Prof. Dr. Dr. Müller von Leutner“

Mmhh, danke für die Information. Warum einfach, wenn es auch kompliziert geht! :D

{lang: 'de'}

Tags: , ,



Kleingedrucktes!

17.11.2011 | von Sandra

Diese Woche erreichte uns dieses auf den ersten Blick seriös aussehende Fax eines Branchenbuchanbieters. Darin wurden wir aufgefordert, die auf dem Fax abgedruckten Adressdaten zu überprüfen und gegebenenfalls zu berichtigen. Auf den ersten Blick schien es gar nicht so ungewöhnlich. Der Briefkopf beinhaltete sogar den Zusatz unserer Region.

Sonderbarerweise handelte es sich bei dem Fax allerdings schon um einen Korrekturabzug eines angeblich gestellten Eintragungsantrages. 8-O

Schließlich schlich sich doch Skepzis ein: Ein Blick ins Kleingedruckte zeigte, dass sich der Firmensitz des angeblichen Online-Branchenbuchanbieters auf Zypern befindet.

Nach genauerem Hinsehen war uns dann schließlich klar, dass es sich hierbei um ein “schwarzes Schaf” handeln muss und man schnell einen nicht gerade günstigen 2 Jahresvertrag für einen Eintrag in ein Verzeichnis von zweifelhaftem Nutzen an der Backe hätte. Eine Recherche im Internet brachte die Gewissheit, denn einige Seiten berichteten bereits über diese Masche.

Da wir anscheinend nur einer von vielen Empfängern sind, möchten wir Euch nun alle warnen überhaupt auf so eine Art Fax zu antworten. Schnell kann man dabei um über 2000 Euro ärmer werden.

Also immer schön das Kleingedruckte lesen. :D

{lang: 'de'}

Tags: , ,



|

  • Kategorien




  • Über diesen Blog

    Dies ist der offizielle Weblog der europa-weiten Webhosting- Marke EUserv.
    Er bietet witzige Episo- den aus dem Arbeits- alltag, Fachthemen, sowie Präsentation und Informationen in eige- ner Sache.

    mehr...