100 Jahre SSD’s ?

07.03.2018 | von Robby

Seit wann gibt es eigentlich SSD’s? Kürzlich ist uns beim Prüfen einer SSD aufgefallen, dass diese bereits mehr als 100 Jahre Laufzeit hat. Wir vermuten aber eher einen kleinen Firmware-Bug, den wir jedoch nicht weiter verfolgen.

~]# smartctl -a /dev/sdc
smartctl 5.43 2016-09-28 r4347 [x86_64-linux-2.6.32-042stab127.2] (local build)
Copyright (C) 2002-12 by Bruce Allen, http://smartmontools.sourceforge.net

=== START OF INFORMATION SECTION ===
Model Family:     Intel 520 Series SSDs
Device Model:     INTEL SSDSC2CW120A3
Serial Number:    **********
LU WWN Device Id: 5 001517 8f36c2643
Firmware Version: 400i
User Capacity:    120,034,123,776 bytes [120 GB]
Sector Size:      512 bytes logical/physical
Device is:        In smartctl database [for details use: -P show]
ATA Version is:   8
ATA Standard is:  ACS-2 revision 3
Local Time is:    Wed Mar  7 14:23:34 2018 CET
SMART support is: Available – device has SMART capability.
SMART support is: Enabled

=== START OF READ SMART DATA SECTION ===
SMART overall-health self-assessment test result: PASSED

SMART Attributes Data Structure revision number: 10
Vendor Specific SMART Attributes with Thresholds:
ID# ATTRIBUTE_NAME          FLAG     VALUE WORST THRESH TYPE      UPDATED  WHEN_FAILED RAW_VALUE
5 Reallocated_Sector_Ct   0x0032   100   100   000    Old_age   Always       –       0
9 Power_On_Hours_and_Msec 0x0032   000   000   000    Old_age   Always       –       923427h+11m+00.360s
12 Power_Cycle_Count       0x0032   100   100   000    Old_age   Always       –       111
170 Available_Reservd_Space 0x0033   100   100   010    Pre-fail  Always       –       0
171 Program_Fail_Count      0x0032   100   100   000    Old_age   Always       –       0
172 Erase_Fail_Count        0x0032   100   100   000    Old_age   Always       –       0
174 Unexpect_Power_Loss_Ct  0x0032   100   100   000    Old_age   Always       –       111
184 End-to-End_Error        0x0033   100   100   090    Pre-fail  Always       –       0
187 Uncorrectable_Error_Cnt 0x000f   119   119   050    Pre-fail  Always       –       231101669
192 Power-Off_Retract_Count 0x0032   100   100   000    Old_age   Always       –       111
225 Host_Writes_32MiB       0x0032   100   100   000    Old_age   Always       –       2488389
226 Workld_Media_Wear_Indic 0x0032   100   100   000    Old_age   Always       –       65535
227 Workld_Host_Reads_Perc  0x0032   100   100   000    Old_age   Always       –       22
228 Workload_Minutes        0x0032   100   100   000    Old_age   Always       –       65535
232 Available_Reservd_Space 0x0033   100   100   010    Pre-fail  Always       –       0
233 Media_Wearout_Indicator 0x0032   096   096   000    Old_age   Always       –       0
241 Host_Writes_32MiB       0x0032   100   100   000    Old_age   Always       –       2488389
242 Host_Reads_32MiB        0x0032   100   100   000    Old_age   Always       –       708908
249 NAND_Writes_1GiB        0x0013   100   100   000    Pre-fail  Always       –       45119

{lang: 'de'}

Tags:



#lifehack | Bye-bye schmutzige Schuhe

05.12.2016 | von Susanne

blog_schuhe

Schuhe spielen nicht nur am Vorabend des 6. Dezember eine Rolle, sondern gehören zu einem ordentlichen Outfit dazu. Denn genau 150 Millisekunden reichen aus, um sich von seinem Gegenüber ein erstes Bild zu machen. Da ist es gerade jetzt im Winter eine der größten Herausforderungen: Wie schafft man es trockenen und schicken Fußes zum Vorstellungsgespräch im Winter? Wähle schlichte, pflegeleichte Schuhe und pack dir ein feuchtes Schuhputztuch (gibt es in der Drogerie) in die Tasche. Wenn du im Unternehmen ankommst, kannst du im Fahrstuhl bzw. im Treppenhaus noch einmal den Schuh-Check machen.

 
Hier noch ein paar weitere Tipps zum richtigen Schuhe putzen:

Schuhe bestehen aus den unterschiedlichsten Materialien wie Leder, Synthetik oder Textil, Schuhe aus Fell und Schuhe aus Gummi. Je nach Jahreszeit und Witterung werden bestimmte Materialien bevorzugt. Auch vom Anlass kann es abhängen, ob ein hochwertiger Lederschuh gewählt wird oder ein Sneaker aus Baumwolle. Am einfachsten lassen sich Schuhe aus Gummi reinigen. Flip Flops oder Gummistiefel einfach mit Wasser und ggf. Reinigungsmittel abwaschen, trocknen, fertig.

Auch Baumwoll- oder Fellschuhe können mit Wasser und einem sanften Reinigungsmittel, wie zum Beispiel Haarshampoo gereinigt werden und müssen anschließend austrocknen. Schuhe mit synthetischem Obermaterial werden ähnlich wie Lederschuhe gepflegt. Allerdings erübrigt sich bei Synthetikschuhen die fetthaltige Schuhcreme, die sowieso nicht ins Material eindringt. Um Risse des Obermaterials zu vermeiden, werden die Synthetikschuhe mit speziellem Synthetik-Schaum behandelt. Farbverluste können mit farbiger, nicht fettender Schuhcreme ausgeglichen werden.

Nasse Schuhe werden übrigens nie unter der Heizung getrocknet, denn die Hitze greift jedes Material an und verkürzt die Lebensdauer der Schuhe.

EUserv wünscht fröhliches Schuheputzen und einen fleißigen Nikolaus!

{lang: 'de'}

Tags: , ,



|

  • Kategorien




  • Über diesen Blog

    Dies ist der offizielle Weblog der europa-weiten Webhosting- Marke EUserv.
    Er bietet witzige Episo- den aus dem Arbeits- alltag, Fachthemen, sowie Präsentation und Informationen in eige- ner Sache.

    mehr...