„Um keine Ausrede verlegen“

12.04.2012 | von Sandra | views: 2.295

Das Bezahlen von Rechnungen ist für manche Kunden eine durchaus verzwickte Geschichte. In der Rechnungsstelle von EUserv kommen viele Mails an, bei denen man das ein oder andere Mal wirklich schmunzeln muss.

Hier eine kleine Zusammenstellung der schönsten Mail’s:

Meine bösen Mitarbeiter haben mich wieder nicht erinnert, ich bin gerade im Regenwald und baue ein Rechenzentrum.“

„Ich konnte nicht überweisen, weil unsere Bank Fasching gefeiert hat!“

Die Rechnung ist nie bei mir angekommen!“

Ich habe meine Kundennummer und all meine Zugangsdaten verlegt und konnte somit nicht auf mein Kundenkonto schauen!“

Wenn ich den Vertrag jetzt sofort kündige, (nach bestehender Vertragslaufzeit von schon 2 Jahren) muss ich die Rechnungen doch nicht mehr bezahlen oder?“

„Hey Mama kannst du das vielleicht für mich überweisen! Ruf dich nachher mal an! Lieber Grüße“

Seehr geerte Damen und Herren, da ich noch nicht 18 bin möchte ich die bestellung kündigen. Ich bitte sie alles für die Kündigung in die wege zu leiten! Weil ich noch nicht 18 bin werden ihnen im Falle einer Klagge alle kosten zur last fallen!“

Wir lassen diese Mail’s mal unkommentiert im virtuellen Raum stehen. 😀

P.S.: Die Rechtschreibfehler haben wir nicht entfernt!

 

{lang: 'de'}

Tags:


Kommentar schreiben

Kommentar

haha nicht schlecht …

“Seehr geerte Damen und Herren, da ich noch nicht 18 bin möchte ich die bestellung kündigen. Ich bitte sie alles für die Kündigung in die wege zu leiten! Weil ich noch nicht 18 bin werden ihnen im Falle einer Klagge alle kosten zur last fallen!”

KLAGGE xDD

  • Kategorien




  • Über diesen Blog

    Dies ist der offizielle Weblog der europa-weiten Webhosting- Marke EUserv.
    Er bietet witzige Episo- den aus dem Arbeits- alltag, Fachthemen, sowie Präsentation und Informationen in eige- ner Sache.

    mehr...