Frischer BSD-Stoff: FreeBSD 9.2 für dedizierte Server verfügbar

15.10.2013 | von Robby | views: 2.247

Mit dem Release von FreeBSD 9.2 („Nakatomi Socrates“) kann dieses ab sofort im EUserv Kundencenter als 32- oder 64-Bit Version für dedizierte Server installiert werden.

Das neue Production-Release bietet in erster Linie Support für SSD’s und deren bessere Integration in ZFS-Dateisysteme. ZFS unterstützt damit per Default TRIM für die Garbage Collection der SSD. Zudem wird für ZFS nun auch die Kompression mit dem lz4-Algorithmus supportet. Desweiteren hat das System-Analysetool DTrace ein Update auf Version 1.9.0 erfahren. In punkto Hardwareunterstützung gibt es zudem Neuerungen für Intel’s Gigabit-Ethernet Treiber „ixgbe“ und „e1000“. Softwareseitig bringt FreeBSD 9.2 noch Updates für OpenSSH, OpenSSL, sendmail und awk mit.

Weitere Neuerungen im Überblick:

– ZFS unterstützt TRIM für SSD’s
– Unterstützung für virtio-Treiber im Kernel
– Support für lz4-Komprimierung bei ZFS
– Update der Intel Gigabit-Ethernet Treiber
– Zahlreiche Software-Updates

Wir freuen uns wie immer über Euer Feedback im Forum!

http://forum.euserv.de/index.php/topic,8360.0.html

{lang: 'de'}

Tags: , , , , , ,


Kommentar schreiben

Kommentar

  • Kategorien




  • Über diesen Blog

    Dies ist der offizielle Weblog der europa-weiten Webhosting- Marke EUserv.
    Er bietet witzige Episo- den aus dem Arbeits- alltag, Fachthemen, sowie Präsentation und Informationen in eige- ner Sache.

    mehr...