Ein Wiki ist schon eine tolle Sache…

19.11.2012 | von Robby | views: 1.932

Vor ein paar Monaten machten wir uns Gedanken über die Verbesserung der Dokumenation der EUserv Dienste. Nun, wir hatten ja schon unser FAQ-System, das bereits im neuen Design und auch in Englisch verfügbar war. Aber so richtig wollte uns ein reines FAQ-System für alle Dienste, die es von uns gibt, nicht zusagen.

Da wir hausintern in regelmäßigen Abständen regen Gedankenaustausch bei Kaffee und Kuchen vornehmen, haben wir das mal durchdiskutiert. Mit einem „dicken“ CMS wie zum Beispiel Typo3 würden wir mit Kanonen auf Spatzen schießen – so war jedenfalls die gemeinsame Meinung. Daher lag die Software Mediawiki nahe, wie sie auch bei Wikipedia eingesetzt wird. Wir haben das Design angepasst und die ersten Artikel eingebunden. „Gefühlt“ gibt es seit dem ein paar Anrufe und Emails im Support weniger und fast jede Woche ein oder zwei neue Artikel mehr.

Fazit:

Bisher hat sich die Einführung des EUserv-Wikis gelohnt. Wir arbeiten ständig weiter am Verfassen von neuen Artikeln und bemühen uns, die auch gleich in Englisch für unsere internationalen Kunden zu verfassen. An dieser Stelle ein nettes „Hallo“ an die jüngsten Neuzugänge im Kundenstamm aus Indonesien und Litauen!

{lang: 'de'}

Tags: , , ,


Kommentar schreiben

Kommentar

  • Kategorien




  • Über diesen Blog

    Dies ist der offizielle Weblog der europa-weiten Webhosting- Marke EUserv.
    Er bietet witzige Episo- den aus dem Arbeits- alltag, Fachthemen, sowie Präsentation und Informationen in eige- ner Sache.

    mehr...