Anwendungsprogrammierung über EUserv XML-API

26.01.2012 | von Stefanie | views: 2.102

Begriffserläuterung:

API = Application Programming Interface.

Die API ist eine Schnittstelle zur Anwendungsprogrammierung und damit ein Programmteil, der von einem Softwaresystem anderen Programmen zur Anbindung an das System zur Verfügung gestellt wird. Die API definiert hierbei die Programmanbindung auf der Quelltextebene.

XML = Extensible Markup Language.

XML ist eine Auszeichnungssprache zur Darstellung hierarchisch strukturierter Daten in Form von Textdaten und wird u.a. für den plattform- und implementationsunabhängigen Austausch von Daten zwischen Computersystemen eingesetzt.

Die EUserv XML-API
Die EUserv API basiert auf dem XML-RPC-Protokoll (Remote Procedure Call Protokoll), welches über das Internet arbeitet.

Über die EUserv XML-API hat man die Möglichkeit, auf seine Dienste von EUserv zuzugreifen. Aktuell kann darüber die Verwaltung und Steuerung von Servern und Serverbestellungen durchgeführt werden.

Reseller von EUserv-Diensten können die Verwaltungsmöglichkeiten ähnlich unserem Kundencenter in ihre eigene Verwaltung für ihre Kunden freigeben und somit ihren eigenen Verwaltungsaufwand automatisieren und minimieren.

Für die Nutzung unserer API kann man sich ganz einfach im EUserv Kundencenter unter der Rubrik „API-Verwaltung“ registrieren. Voraussetzung für die Nutzung ist ein aktiver Vertrag mit EUserv.

Mehr zur Euserv XML-API und zum Reseller Programm findet Ihr im EUserv Forum unter http://forum.euserv.de/index.php/board=60.0.

Die aktuelle API Dokumentation gibt’s im EUserv Kundencenter unter
https://support.euserv.de.

{lang: 'de'}

Tags: , , , , , ,


Kommentar schreiben

Kommentar

  • Kategorien




  • Über diesen Blog

    Dies ist der offizielle Weblog der europa-weiten Webhosting- Marke EUserv.
    Er bietet witzige Episo- den aus dem Arbeits- alltag, Fachthemen, sowie Präsentation und Informationen in eige- ner Sache.

    mehr...